Bildunterschrift:
Das große Glasfoyer bildet den neuen Eingangsbereich Ost und ist das neue Gesicht der Messe Essen.

Foto:
Messe Essen - Foto Nr. 255





Marktführer bestätigen Teilnahme an Security Essen 2020

Zahlreiche Unternehmen haben ihre Teilnahme an der ersten Security Essen nach erfolgreich abgeschlossener Modernisierung bestätigt.


Frankfurt, Oktober 2019 – Die Security Essen kann ihre Position als Plattform, auf der sich alle relevanten Zielgruppen der Sicherheitsbranche informieren, weiter ausbauen. Zahlreiche Unternehmen haben ihre Teilnahme an der Weltleitmesse bestätigt, die vom 22. bis 25. September 2020 in der Messe Essen stattfindet.


 

Plattform für zahlreiche nationale und internationale Unternehmen

Neben Marktführern, Nischenanbietern und neuen Anbietern werden internationale Größen als Aussteller zu finden sein. Auch ESSA ist als offizieller Partner der Messe wieder vertreten. Zusammen mit vielen ihrer nationalen und internationalen Mitglieder wird sie wie bereits während der security essen 2018 in Halle 2 ausstellen. Mehr als 25 Aussteller der Wertbehältnisindustrie werden ihre Neuigkeiten präsentieren und wie kaum woanders möglich dem Fachbesucher die Möglichkeit geben, sich allumfassend und zusammenhängend rund um das Thema Tresor und Wertschutz zu informieren.

 

Erste Security Essen nach erfolgreich abgeschlossener Modernisierung

Die Modernisierung der Messe Essen ist im September 2019 nach rund dreieinhalb Jahren Bauzeit abgeschlossen worden.  Aussteller und Besucher profitieren nun von einer offenen, funktionellen Architektur, kurzen Wegen, acht großräumigen Hallen und viel Tageslicht. So ist nun das Angebot rund um Video erstmals komplett und zusammenhängend in der neuen Halle 5 gebündelt.

 

Das neue Gesicht der Messe Essen, das 2.000 m2 große Glasfoyer, ist bereits in der ersten Bauphase entstanden und ist als neuer Eingangsbereich Ost perfekt an die U-Bahn angeschlossen, die man trockenen Fußes erreichen kann.

 

Unternehmen, die auf der Security Essen 2020 ausstellen möchten, haben noch bis zum 30. November 2019 die Möglichkeit, sich anzumelden. Anmeldeunterlagen stehen auf der Website der Security Essen zur Verfügung.



Text: 1.559 Z. inkl. LZ.
Stand: 24. Oktober 2019